News Weibliche Jugend

WC1 Junge-Sieben lässt Chancen liegen

[post_published] | [post_category]

Wieder gut mitgehalten, aber erneut keine Punkte: Im Heimspiel der Handball-Oberliga mussten sich die C-Jugend-Handballerinnen des TV Oyten dem TSV Bremervörde mit 22:26 (14:16) geschlagen geben. „Die Chancenverwertung war nicht gut, überhaupt machen wir im Angriff zu viele Fehler“, hatte TVO-Trainerin Bea Junge einen Grund für die Niederlage ausgemacht.

Zunächst hatte ihre Mannschaft dem Tabellenvierten Paroli geboten. Erst nach dem 13:13 (21.) setzten sich die Gäste bis zur Pause auf zwei Tore ab. „Später ist es uns in der Abwehr nicht mehr gelungen, die starke linke Angriffsseite des Gegners in den Griff zu bekommen“, beklagte Bea Junge. Bis zum 18:20 (39.) durch Celin Bielefeldt hielt der Nachwuchs der „Vampires“ dagegen, dann setzte sich der TSV Bremervörde entscheidend ab – 24:20 (45.). Für die TVO-Talente geht es nun innerhalb von sechs Tagen zweimal nach Bremen. Zunächst an diesem Dienstag zum SV Werder, am Sonntag heißt der Gegner dann SG Findorff.

Quelle: Achimer Kurier  –  Autor: Jürgen Prütt

Die nächsten Spiele der weiblichen C-Jugend 1

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden