News 1. Damen

D1 Vorzeitiges Saisonende

[post_published] | [post_category]

Eigentlich sollten die Handballerinnen des TV Oyten noch ein Spiel in der 3. Liga bestreiten, bevor es für das Team in der neuen Saison in der Oberliga weitergeht. Die Auswärtspartie beim HV Chemnitz, die für Pfingstsonntag angesetzt war, fällt allerdings aus. Das bestätigte Trainer Marc Winter auf Nachfrage. Somit fällt auch für Winter und seinen Trainerkollegen Lars Müller-Dormann das Abschiedsspiel aus. Das Duo wird im Sommer vom neuen Trainer Kai Freese abgelöst (wir berichteten). Sowohl der TVO als auch der HVC hätten für das Saisonfinale aufgrund von Ausfällen keine Mannschaft voll bekommen. Wie die Oytenerinnen steigen auch die Frauen aus Chemnitz ab. Die Auswärtspartie bei Pfeffersport Berlin am 21. Mai geht somit als die vorerst letzte Drittliga-Begegnung des TV Oyten in die Geschichte ein.

Quelle: Achimer Kurier  –  Autor: Florian Cordes

Die nächsten Spiele der 1. Damen

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden