News 2. Herren

H2 Derby-Zeit: Die SG Achim/Baden II empfängt den TV Oyten II

[post_published] | [post_category]

Am vergangenen Wochenende trafen in der Oberliga der TV Oyten und die SG Achim/Baden aufeinander. Nun duellieren sich an der Weser die beiden Reserveteams zwei Spielklassen tiefer.

Die Landesliga-Handballer der SG Achim/Baden II waren am ersten Spieltag noch nicht im Einsatz. Nun legen aber auch die Mannen um Trainer Thorben Schmidt-Bonheur los – und zwar vor eigenem Anhang gegen den TV Oyten II. „Wir haben ein Heimspiel und spielen gegen einen Aufsteiger“, nimmt Achims Coach die Favoritenrolle an. Verzichten muss der langjährige Co-Trainer der ersten Mannschaft beim Auftakt auf Arne Zschorlich, Dominik Stoick und Moritz Schlebusch (alle im Urlaub) sowie auf den verhinderten Kevin Albers. „Mal sehen, wer es am Ende in den Kader schafft“, hat der 31-Jährige trotz der Ausfälle die Qual der Wahl.  Derweil erwartet Sören Blumenthal ein „bockschweres Spiel“.

Der Coach der Gäste kann selber nicht dabei sein und wird auf der Bank von Co-Trainer Patrick Albers vertreten. Bis auf Jonas Schoof (verhindert) und Keeper Mirco Hemmerich (angeschlagen) hat Blumenthal keine Ausfälle zu beklagen. „Im Tor werden Dennis Metz und Niklas van den Berg stehen“, erläutert der Trainer der „Vampires“, die mit einer 24:31-Niederlage gegen den VfL Fredenbeck III in die Saison gestartet sind.

Anpfiff: Sonnabend um 16.30 Uhr in Achim

Quelle: Achimer Kurier  –  Autor: Jürgen Prütt

Die nächsten Spiele der 2. Herren

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden