WA1 Oystens A-Jugend 21:27 – Schmelz und Mosel bieten noch Paroli

[post_published] | [post_category]

Im zweiten Saisonspiel der Handball-Landesliga kassierte die weibliche A-Jugend des TV Oyten vor eigenem Publikum die erste Niederlage. Sie unter lag der HSG Bützfleth/Drochtersen mit 21:27 (9:14).

„Das Ergebnis geht in Ordnung. Der Gegner war besser“, stellte Trainer Sebastian Kohls fair fest. Sein Team war bis zum 7:7 (19.) auf Augenhöhe. Dann zogen die Gäste bis zur Pause auf fünf Tore weg.
Dem Rückstand lief der TVO im zweiten Durchgang immer nach. Bützfleth führte zeitweise mit neun Toren. Das Ergebnis konnten Kim Laura Schmelz, die mit zwölf Treffern beste Werferin an diesem Tag, und Tarja Mosel durch ihre Tore in der Schlussphase noch etwas freundlicher gestalten. Kohls: „Die Mannschaft muss sich erst noch finden und dynamischer agieren.“

Quelle: Achimer Kreisblatt – Autor: Günter Bosselmann. Foto: Archiv © Archivfoto: Hägermann

Die nächsten Spiele der weiblichen B-Jugend II

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden