News Weibliche Jugend

WB1 Sieg zum Auftakt

[post_published] | [post_category]

Oytens weibliche B-Jugend gewinnt gegen Bremerhaven 28:19

Die weibliche Handball-B-Jugend des TV Oyten hat ihre Auftaktpartie in der Vorrunde der Oberliga bei der HG Bremerhaven gewonnen. „Es war ein typisches erstes Saisonspiel bei einem unbequemen Gegner“, stellte TVO-Trainerin Carolin Sunder fest, nachdem ihre Sieben beim 28:19 (18:13) die Punkte aus der Seestadt entführt hatte.

Beide Teams hatten sich bis zum 6:6 (11.) ein ausgeglichenes Match geliefert. Zweimal Felina Bartels sowie Maja Hidde und Lina Schlenker sorgten in der Folge für eine Vier-Tore-Führung der Gäste – 10:6 (20.). Im zweiten Abschnitt war der Nachwuchs des Frauen-Oberligisten beim 28:18 (50.) durch Kreisläuferin Hannah Martens auf zehn Treffer enteilt. Sie habe „gute Ansätze im Tempospiel“ bei ihrer Mannschaft gesehen, lobte Sunder.

Am Ende durften sich bei den siegreichen Oytenerinnen zehn Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen. Am häufigsten trafen Felina Bartels und Svea Helmke, die jeweils sechsmal erfolgreich waren. An diesem Donnerstag (18 Uhr, Pestalozzihalle) misst sich der TVO im ersten Heimspiel mit dem Tabellenzweiten HSG Hude/Falkenburg.

Quelle: Achimer Kurier – Autor: Jürgen Prütt

Die nächsten Spiele der weiblichen B-Jugend

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden