H2 Mit Verstärkung aus der Ersten nach Beckdorf

[post_published] | [post_category]

Mit dem TV Oyten II und dem MTV Eyendorf II warten in der Landesliga nach vier Spielen noch zwei Teams auf das erste Erfolgserlebnis. Die Reserve der „Vampires“ ist in der Vorwoche beim 35:36 gegen die SG Luhdorf/Scharmbeck denkbar knapp an einem Teilerfolg vorbeigeschlittert. „Der Stachel saß schon tief. Wir haben das inzwischen aber verarbeitet“, versichert Sören Blumenthal. Für den Trainer und seine Spieler geht es an diesem Wochenende zum SV Beckdorf II. Bei der Oberligareserve wisse man nie so genau, wer dort mitspielen würde. Es sei „personelles Roulette“, sagt der Coach der Gäste. Im Landkreis Stade kann Sören Blumenthal wieder auf Unterstützung aus der ersten Mannschaft zählen: Neben Maximilian Sell, Timo Precht und Ole Lübbers ist auch Dominik Steinhoff eingeplant. Für den Rückraumspieler wäre es das Punktspieldebüt im Trikot des TVO. Steinhoff, der zuletzt für den Hamburger Landesliga-Meister Rellinger TV unterwegs war, hatte sich während der Vorbereitung der ersten Mannschaft verletzt und ist mittlerweile ins Training zurückgekehrt. Sören Blumenthal: „Dominik soll bei uns Spielpraxis sammeln. Im Training hat er ganz schön gewirbelt.“

Anpfiff: Sonnabend um 19 Uhr in Beckdorf

Quelle: Achimer Kurier  –  Autor: Jürgen Prütt

Die nächsten Spiele der 2. Herren

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden