News 2. Herren

Spielweise noch offen

[post_published] | [post_category]

Man habe nichts zu verlieren, unterstreicht Sören Blumenthal vor dem Heimspiel des TV Oyten II gegen den VfL Horneburg. „Wir gehen da ganz locker rein“, sagt der Coach des Tabellenletzten vor dem Duell gegen den Verbandsligaabsteiger, der sich zuletzt auf Rang vier der Tabelle vorgearbeitet hat. In der Vorwoche feierte das Team um Linkshänder Timo Meyn gegen die HSG Verden-Aller einen 45:29-Kantersieg. In Sachen Personal müsse er das Training am Donnerstag abwarten, erklärt Blumenthal. „Vielleicht überraschen mich meine Spieler ja einmal positiv“, hatte der Trainer zuletzt die hohe Anzahl an Fehlern bei seinem Team beanstandet. Gegen die vielen Fehlwürfe und Ballverluste könne man nicht verteidigen, stellte der 40-Jährige nach dem 25:31 im Kellerduell beim MTV Eyendorf II fest. Für das Spiel gegen Horneburg hat sich der Coach der „Vampires“ einiges überlegt. „Wie und was wir dann spielen, hängt aber davon ab, welches Personal mir schlussendlich zur Verfügung steht“, erläutert Blumenthal.

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Oyten

Quelle: Achimer Kurier  –  Autor: Jürgen Prütt

Die nächsten Spiele der 2. Herren

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden