Letzte Chance für Kohls

Den Klassenerhalt haben die Frauen des TV Oyten sicher. Nun geht es für das Team nach Altlandsberg.

Die Drittliga-Handballerinnen des TV Oyten haben in den vergangenen Jahren mit ihrem Trainer Sebastian Kohls viele Erfolge erzielt. Eine Sache blieb dem Trainer mit seinem Team bisher allerdings verwehrt. „Ich habe noch nie in Altlandsberg gewonnen. Damit sollte ich jetzt langsam mal anfangen“, sagt Kohls schmunzelnd. Denn an diesem Spieltag hat er die letzte Chance, eine Partie beim MTV 1860 Altlandsberg siegreich zu gestalten. Bekanntlich gibt Kohls seinen Posten nach der Saison ab und wechselt in den Jugendbereich des TVO.

Kohls und Co. können die weite Auswärtsfahrt vollkommen befreit angehen. Denn nach dem Unentschieden gegen Jörl ist die Klasse endgültig gesichert. „Der Druck ist sicherlich weg. Aber wir wollen die Zügel nicht schleifen lassen“, so Kohls. Man wolle auf Sieg spielen und den Abstiegskampf in der Liga nicht mitentscheiden. Denn Altlandsberg, das vor der Saison hoch gehandelt wurde, steckt noch mitten im Kampf um den Klassenerhalt. Kohls: „Es geht auch darum, dass wir nach der Begegnung in den Spiegel schauen können.“ Neben den Langzeitverletzten fehlen Lisa Goldschmidt (Fußprellung) undVictoria Otten. Der Einsatz von Liv Süchting (Abi-Prüfung) ist noch fraglich.

Der Anpfiff ertönt Sonnabend um 19.30 Uhr in Altlandsberg.

Quelle: Achimer Kurier  -  Autor: Florian Cordes

13.04.2018, 17:34 Uhr Presseberichte

3. Liga: Nächstes Spiel

HSV Solingen-Gräfrath 76 vs. TVO Vampires
Datum: 16.09.2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Halle: Kotter Str. 9, 42655 Solingen

JBLH: Nächstes Spiel

1.VfL Potsdam 1990 vs. TVO Vampires
Datum: 09.09.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Halle: Zeppelinstr. 114-117, 14468 Potsdam

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker