Oytens Deckung Prunkstück –´30:24

Vampires-Reserve siegt auch bei HSG Phoenix II

HSG Phoenix II - TV Oyten II 24:30 (13:16)

Dank einer starken Vorstellung in den ersten 20 Minuten führte Oyten nach einem Treffer von Meick Stoffel deutlich mit 15:7. TVO-Trainer Ralf Ahndorf sah dann jedoch eine fehlerhafte Vorstellung seiner Mannschaft: „Wir haben stark nachgelassen.“ Zu allem Überfluss kassierte Sören Reelfs in der 33. Minute auch noch eine Rote Karte mit Bericht, was eine Sperre zur Folge hat. „Dann haben wir die Partie wieder in den Griff bekommen und unser Prunkstück Deckung hat wieder funktioniert“, so Ahndorf, der beim 26:21 (53.) durch Routinier Sven Lux die Messe als gelesen betrachten durfte. „Unser Team war zwar dünn besetzt, doch neben dem zehnfachen Torschützen Patrick Albers, gefiel mein Team dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung“, so Ahndorf.

Quelle: Kreiszeitung - Autor: Björn Lakemann

19.12.2018, 00:37 Uhr Presseberichte