D2
2. Damen

Trainer:Jens Dove
Zugänge:Jacqueline Nowak (1.Damen), Målin Ankersen (VfL Stade), Anika Dietz (SVGO Bremen), Annika Hübner, Michelle Engelhardt, Janina Heine (alle A-Jugend),Kim Pleß (zurück aus Handballpause) Trainer Jens Dove (VfL Stade)
Abgänge:Carolin Pleß (Laufbahn beendet), Nele Siemers, Julia Otten (Beruf), Jessica Radziej (SG Findorff)
 
Trainingszeiten:Dienstag 20.30 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Donnerstag 20.30 - 22.00 Uhr (Stader Str.)
Sportliche Erfolge:
Saison 2001/02: Aufstieg in die Verbandsliga Süd BHV
Saison 2005/06: Aufstieg in die Oberliga Nordsee
Saison 2009/10: Vizemeister Oberliga Nordsee
Saison 2010/11: Meister Oberliga Nordsee
Saison 2011/12: Vizemeister Oberliga Nordsee


Kadervorstellung

Letzte Berichte

Mit defensiver Deckung zum Sieg

Die Frauen vom TV Oyten II hatten mit dem TV Neerstedt nur zu Beginn Probleme. Eine Veränderung der Deckung brachte dann den Erfolg.

Neerstedt. Deutlicher Sieg nach zähem Beginn für die Handballerinnen des TV Oyten II: Beim TV Neerstedt setzte sich der von Jens Dove trainierte Oberligist am Sonnabend mit 36:25 (17:15) durch. Im Duell zwischen dem Aufsteiger aus der Gemeinde Dötlingen und der Drittliga-Reserve aus dem Landkreis Verden hatte Kirsten Kurok das Heimteam beim 6:5 (11.) letztmals in Führung geworfen. In der Folge bekamen die Gäste mehr Zugriff auf die Partie.

Durchgang zwei ging dann klar an den TV Oyten II. In der 44. Minute – Jacqueline Nowak hatte zum 27:17 getroffen – war der Vorsprung erstmals im zweistelligen Bereich angekommen.Zunächst hatte weiterlesen…

TV Oyten II gibt Spiel gegen Schüttorf trotz 21:12 fast aus der Hand

Oyten - Nach einem Traumstart hieß es für den Handball-Oberligisten TV Oyten II noch ein wenig zittern, bevor am Sonntag der 27:25 (18:11)-Heimsieg gegen den FC Schüttorf 09 feststand. „In der Tat haben wir im zweiten Abschnitt den Faden verloren und ließen uns offenbar von der harten Gangart der Gäste beeindrucken“, fasste Oytens Coach Jens Dove nach seinem allerersten Erfolg in Punktspielen wissen.

Im zweiten Abschnitt ließ sein Team sämtliche Konsequenz vermissen und agierte viel zu überhastet. So war es kein Wunder, das Schüttorfs Jacqueline Hessemer ihre Mannschaft beim 24:26 (56.) zumindest noch am Teilerfolg schnuppern ließ. Doch die weiterlesen…

Der Pausenvorsprung reicht

Die zweite Mannschaft des TV Oyten hat in der Oberliga der Frauen einen 27:25-Heimerfolg über den FC Schüttdorf eingefahren. Es war der erste Saisonsieg der Mannschaft von Trainer

Oyten. Für Jens Dove ist es das erste Heimspiel auf der Bank der Oberliga-Handballerinnen des TV Oyten II gewesen. Und der Coach durfte einen Sieg seiner Sieben bejubeln: In der Pestalozzihalle wurde der FC Schüttorf mit 27:25 bezwungen. Nach der ersten Halbzeit sah es eigentlich nicht nach solch einem knappen Erfolg für die „Vampires“ aus: Denn nach 30 Minuten führten die Gastgeberinnen mit sieben Toren Differenz – 18:11. Der Pausenvorsprung sollte der Dove-Sieben dann aber doch reichen, um im zweiten Saisonspiel den ersten Sieg zu feiern.

Der Trainer atmete nach der Begegnung erst einmal ganz tief durch. Jens Dove gab weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen