News 1. Herren

H1 Gegen Eyendorf soll die Durststrecke enden

[post_published] | [post_category]

„Es ist definitiv an der Zeit, dass wir wieder ein Spiel gewinnen“, sagt Lars Müller-Dormann. Der Coach des Spitzenreiters TV Oyten hat seit nunmehr vier Partien keinen Sieg mehr seiner Mannschaft gesehen. Diese Durststrecke will der TVO nun im Heimspiel gegen den MTV Eyendorf beenden. Ob der MTV für seine Sieben ein willkommener Gegner sei, vermag Müller-Dormann nicht zu beurteilen. Zum einen kämpft Eyendorf gegen den Abstieg, andererseits „müssen wir selbst wieder in die Spur finden. Vielleicht steckt bei uns in so manchem Kopf die Annahme, dass wir mit dem Aufstieg schon durch sind“, sagt Müller-Dormann. Jedem im Team müsse aber bewusst sein, dass für dieses Ziel wieder das volle Leistungsvermögen abgerufen wird. „Hin und wieder sind wir zu labil und müssen konstanter auftreten. Eyendorf wird sicher ein unangenehmer Gegner, daher müssen wir unsere Chancen konsequent nutzen und in der Abwehr gut stehen.“

Anpfiff: Sonnabend um 18.15 Uhr in Oyten

Quelle: Achimer Kurier  –  Autor: Florian Cordes

Die nächsten Spiele der 1. Herren

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden