News 1. Damen

D1 Den guten Saisonstart weiter ausbauen

[post_published] | [post_category]

Ein Verein hat es in der Nordsee-Staffel bislang geschafft, jede Partie für sich zu entscheiden. Dieser Klub ist der TV Oyten. Den „Vampires“ ist der Saisonstart mehr als gelungen. Erst am vergangenen Wochenende bezwang die Mannschaft von Trainer Kai Freese den TuS Jahn Hollenstedt, der vor der Partie ebenfalls noch ungeschlagen war. Den guten Start wollen die Oytenerinnen beim TV Dinklage ausbauen. Im Landkreis Vechta muss die Freese-Sieben allerdings ohne Backe spielen. „Das wird für uns die größte Herausforderung sein“, sagt der TVO-Coach, der krankheitsbedingt nicht auf der Bank sitzen wird. Seine Vertretung übernimmt Michael Hidde. Dennoch hat sich Kai Freese intensiv mit dem kommenden Gegner beschäftigt. „Ich habe mir alle Spiele von Dinklage angesehen. Sie haben einen großen personellen Umbruch und einige Spielerinnen aus der A-Jugend bekommen“, weiß der Oytener Coach. Personell können die „Vampires“ aus dem Vollen schöpfen. Unter anderem ist Madita Woltemade wieder komplett einsatzfähig.

Anpfiff: Sonnabend um 18.30 Uhr in Dinklage

Quelle: Achimer Kurier  –  Autor: Maurice Reding

Die nächsten Spiele der 1. Damen

Die Termine aller Mannschaften sowie weitere Veranstaltungen findet ihr hier.

Keine Veranstaltung gefunden