Mannschaftsfoto (kleine Version)

D2
2. Damen

Trainer:
Zugänge:Lea Bertram (Wiedereinstieg nach Auslandsjahr), Leonie Rogowski (A-Jugend)
 
Trainingszeiten:Dienstag 20.30 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Donnerstag 20.30 - 22.00 Uhr (Stader Str.)
Sportliche Erfolge:
Saison 2001/02: Aufstieg in die Verbandsliga Süd BHV
Saison 2005/06: Aufstieg in die Oberliga Nordsee
Saison 2009/10: Vizemeister Oberliga Nordsee
Saison 2010/11: Meister Oberliga Nordsee
Saison 2011/12: Vizemeister Oberliga Nordsee


Kadervorstellung

Letzte Berichte

TV Oyten II in den entscheidenden Phasen zu hektisch

Aufgrund eines hohen Pausenrückstandes haben die Frauen des TV Oyten II bei der HSG Wilhelmshaven verloren

Wilhelmshaven. Durch eine 26:28 (10:17)-Niederlage bei der HSG Wilhelmshaven haben die Oberliga-Handballerinnen des TV Oyten II eine Verbesserung in der Tabelle verpasst. „Es war mehr möglich, aber die Hypothek aus der ersten Halbzeit war zu hoch“, analysierte TVO-Trainerin Jana Kokot. Ihre Mannschaft, sagte Kokot, habe beim Tabellendritten erst spät ins Spiel gefunden und viele klare Chancen vergeben.

Es war bereits im Vorfeld klar, dass die Aufgabe beim Spitzenteam für Oyten keine einfache werden würde. Zunächst gestalteten die Gäste die Partie offen. Nach dem 3:4, das Nina Schnaars für Oyten erzielte, sollten bis zum vierten Treffer der „Vampires“ acht Minuten weiterlesen…

Kühlen Kopf bewahrt

Die Frauen des TV Oyten II hatten mit dem TV Cloppenburg einen unangenehmen Gegner zu Gast. Doch der TVO behielt in eigener Halle die Oberhand.

Oyten. Die Oberliga-Handballerinnen des TV Oyten II haben am Sonntagnachmittag den erhofften Heimsieg gegen den TV Cloppenburg eingefahren. Das von Jana Kokot gecoachte Team gewann vor eigenem Anhang mit 33:28 (15:14).

Die Trainerin war nach dem Schlusspfiff sehr zufrieden mit der Leistung, die sie von ihrer Sieben zu sehen bekam. „Insgesamt haben wir es sehr gut gemacht. Es war das erwartete Spiel auf Augenhöhe. Zudem haben wir in der hitzigen Atmosphäre einen kühlen Kopf bewahrt“, sagte Jana Kokot. Hitzig wurde es unter anderem in der letzten Viertelstunde der Partie. Nachdem der TVO scheinbar sicher mit 25:20 geführt hatte, verkürzte weiterlesen…

Jana Kokot kritisiert die Chancenverwertung

Handball-Oberliga

Der TV Oyten II gewinnt beim Elsflether TB. Allerdings hat das Team einen noch deutlicheren Triumph verpasst.

Elsfleth. Mit dem erwarteten Sieg ist der TV Oyten II in der Handball-Oberliga der Frauen aus der Wesermarsch zurückgekehrt. Mit 33:24 (18:14) setzte sich die Truppe von TVO-Trainerin Jana Kokot am Sonnabend beim Ligaschlusslicht Elsflether TB durch.
Trotz des deutlichen Erfolges zeigte sich Kokot wenig angetan von der Darbietung ihrer Mannschaft. Gefühlt habe man in der Abwehr fast jeden Zweikampf verloren. „Bei einem solch schwachen Gegner muss man einfach deutlicher gewinnen“, meinte die Trainerin der Drittliga-Reserve. Ein weiteres Manko, das Kokot während weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen